Über mich

Über mich

Foto von alex2016 auf Adobe Stock

Mein Name ist Claudia Schehl...

...Claudia SchehlIch habe vier Töchter, geboren 2006, 2012, 2014 und 2017.
Meine älteste Tochter befindet sich gerade in der Identitätsfindung, das ältere Mittelkind findet seine neue Rolle als Schulkind, das jüngere Mittelkind übt fleißig autonom zu sein und die Jüngste versucht es ihr gleich zu tun.

Unsere jüngste Tochter lebt mit dem Down Syndrom.

1980 geboren, leben mein Partner und ich mit den Kindern in Kruft bei Koblenz am Rhein.

Über einen Zeitraum von mehr als vier Jahren war ich alleinerziehend und habe die Lebenssituation als Ein-Eltern-Familie sehr gut kennengelernt und erlebt.

Seit 2012 arbeite ich freiberuflich als Elternberaterin, Fallberaterin in Kindertagesstätten und Kursleiterin für Babymassage.

Ich habe ein feines Gespür für Menschen und dafür wie es ihnen gerade geht. Ich erkenne Dynamiken in Familien und/oder Beziehungen und bin ein Fan von unkonventionellen, kreativen Lösungen. An dieser Stelle möchte ich gerne Albert Einstein zitieren: "Probleme kann man niemals mit der Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."

In 2008 habe ich die Weiterbildung zur Familylab-Seminarleiterin absolviert. Es war einer der ersten Lehrgänge in Deutschland. Jesper Juul konnte sie damals noch persönlich durchführen.
Sein Buch "Das kompetente Kind" habe ich bereits in 2005 während meines Studiums zur Diplom Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin entdeckt und meine Begeisterung für Herrn Juul und seine Philosophie ist bis heute nicht abgerissen. Ich habe ihn als wirklich erstaunlichen Menschen mit einem unglaublich und fast unbeschreiblichen Gespür für Menschen und deren Nöte kennengelernt.

Weiterhin inspiriert in meiner Arbeit bin ich durch die Philosophien/ Einstellungen/ Werke von Attachment Parenting (bedürfnisorientierte Erziehung nach William Sears), Andrea und Veit Lindau, Herbert Renz-Polster, Suzanne Grieger Langer, Paulo Coelho, Erik Blumenthal, Arno Gruen, Robert Betz, Carl-Gustav Jung u.v.a.

Ich bediene mich Elementen der Systemtheorie, des systemischen Arbeitens, der Gewaltfreien Kommunikation, der Gestaltarbeit, der Psychoanalyse (Symbol- und Traumdeutung), der Transformationstherapie, des integralen Arbeitens u.v.a.

Claudia Schehl
familylab Seminarleiterin (2009)
Diplom Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin (2008)
Examinierte Erzieherin (2000)
Erfahrungen in der Beratung von Eltern und pädagogischen Fachpersonen, Waldorfpädagogik, Elementarbereich, Jugend-, Familien- und Erziehungshilfe, Arbeit mit und Beratung von Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen, schulischer Hausaufgabenbetreuung, Projektarbeit.